Montag, 31. August 2015

31.08.

Auch der letzte Tag im August war voller strahlendem Sonnenschein. Aber ab morgen verabschiedet sich der Sommer - sagen zumindest die Herrschaften im Radio.

Sonntag, 30. August 2015

30.08.

Zum ersten Mal in diesem Jahr: Kürbis mit Amarettini und Parmesan.

29.08.



Geli hat Mama eine Dauerwelle gemacht. Das ist immer enorm anstrengend für Beide. Da schadet es nicht, wenn jemand wie ich danebensteht und Witze reißt :-)

Freitag, 28. August 2015

28.08.

Soooo erfrischend!
 

Donnerstag, 27. August 2015

27.08.

Ich habe die langweiligen Küchenschränke im BR mit Zebras aufgehübscht :-)
 

Mittwoch, 26. August 2015

26.08.

Mit Kollegen lecker essen in der "Tomate".
Und jetzt meine absolute Lieblings-Sendung: THE GREAT BRITISH BAKE OFF :-)

Montag, 24. August 2015

24.08.

Nachdem mein bisheriger Schlafplatz leider nicht mehr für mich offen steht, muss ich mir eine gute Alternative suchen. Ohne meinen Mittags-Nap bin ich nur ein halber Mensch.
So versuche ich derzeit ob ich in meinem kleinen Auto auf der Beifahrerseite gut liegen kann.
Ich denke, es könnte funktionieren. Aber heute sah ich dann genau gegenüber von meinem Bruno eine noch viel bessere Lösung :-D Leider wede ich sie nicht nutzen konnen :-D


 

Sonntag, 23. August 2015

23.08.

Gelis Geburtstagsessen in Kraimoos. Stefan hat als Nachspeise Rohrnudel in Vanillesoße. Scheint gut zu sein :-)

22.08.

Der Tag begann mit einer Braut in der Nachbarschaft :-)

führte mit dem üblichen Besuch bei Mutti

zu einem gemütlichen Beisammensein mit meinen Schwestern und den dazugehörigen Schwägern :-)
 

21.08.

Nun hat es den "Vogelliebhaber", der regelmäßig bei mir die Singvögel zerlegt hat, selber erwischt.
Obwohl ich oft wütend deswegen war, so tut es mir doch leid, um das schöne Tier...

Donnerstag, 20. August 2015

20.08.

So schlenderte ich dann heute durch das Möbelhaus.
Und ich habe einige Dinge gesehen, die ich mir gut bei mir vorstellen könnte, wenn ich einen Geldscheißer hätte :-D...und drei Zimmer mehr.
Ich fand auch die gewünschten Stühle. Sie waren gemütlich. Aber irgendwas in mir sagt: nein. Sie sind irgendwie windig und es fehlt mir die Armlehne.

Nachdem ich dann wohl auf so ziemlich jedem Sitzmöbel im Laden Platz genommen hatte, fand ich DEN gemütlichen Stuhl ever, ever, ever!
Nicht undbedingt wunderschön, aber auch nicht nicht übel und wie gesagt, saugemütlich!
 Es gibt ihn auch in einer neutralen Farbe, die man länger anschaun kann.
Aaaaaaber:
das sprengt etwas mein geplantes Budget. *seufz*

Mittwoch, 19. August 2015

19.08.

Morgen fahre ich mal Stühle probesitzen. Ich bin gespannt, ob sie gemütlich sind.

Dienstag, 18. August 2015

Montag, 17. August 2015

17.08.

Im September wird es in der Firma ein Familienfest geben. Auch der Betriebsrat wird einenStand haben und ich will wieder mit den Kindern basteln. Dazu habe ich überlegt, Windräder zu basteln und Steine zu bemalen. Ich probiere schon mal rum, wie es am besten funktionieren kann.

Sonntag, 16. August 2015

16.08.



Grundsätzlich habe ich dafür immer Verständnis. Jeder feiert mal und jeder hat mal Besuch.Wir sind alle noch nicht tot und machen Geräusche. So ist das halt wenn viele Menschen in einem Haus leben.
In diesem Fall wurde aber schon am Montag so laut gefeiert, dass Leute aus der Siedlung kamen und um Ruhe gebeten haben. Eine andere Nachbarin hat, weil sie vom Lärm fast durchgedreht ist, eine Blechdose gegen die Wand geschmissen, um sich Gehör zu verschaffen. Und am Freitag Abend war auch was los. Da kamen Freunde zur Vorfeier, wie es schien. Und nu eben auch Samstag Nacht (ich bin einmal um 3 Uhr und einmal um 20 vor 5 aufgewacht) 
Und wenn man dann noch weiß, dass der gute Mann rücksichtslos Sonntag früh 2m neben meinem Schlafzimmer sägt, dass ich senkrecht im Bett saß (obwohl er als Rentner unter der Woche genug Gelegenheit dazu hat ohne jemanden zu stören) und noch ein paar ähnliche Sachen in dieser Art, dann läßt die Toleranz deutlich nach.

15.08.

Am Feiertag war ich zum Mittagessen auf einen Geburtstag eingeladen. Beate, die Dame im roten Kleid wurde 50.

Spater ging ich noch in die AWO zu Mama und Schwester.

Freitag, 14. August 2015

14.08.

Nach zahlreichen Anläufen, die dann aber ins Leere liefen, nach ungezähltem Giesskannen-Auffüllen um wenigstens ein paar Pflänzchen am Leben zu halten, hat es gerade für 10 Minuten geregnet.
Wer hätte gedacht, dass man sich in unseren Gefilden so sehr darüber freuen kann :-)

Donnerstag, 13. August 2015

13.08.

Es hängt an der Wand, macht "tick tack" und wenn´s runterfällt ist die Uhr kaputt. :-(
Buhuuuu, ich brauche dringend Ersatz, denn ich habe gefühlt 1000 mal auf die Stelle gekuckt, wo jetzt nichts mehr hängt....
 

Mittwoch, 12. August 2015

12 von 12 im August

Derzeit schwer begehrt im BR-Büro: Der Bundesliga Spielplan.
Schwer begehrt in der Mittagspause: ich *motz* Leider war die Wespe kamerascheu. Sonst nicht.
Ich hab in der Pause trotzdem geschlafen  :-)

Nach den vielen Sonnentagen ist der Boden bröseltrocken. Ich wünsche mir in der Nacht ein Gewitter mit einem ordentlichen Guss!
Den für Mittag gedachten Wurstsalat mochte ich bei der Hitze nicht essen. Zu meiner Freude hatte Helga eine Melone im Kühlschrank. Die sind heuer dank der Sonne der Knaller!
 Dann irgendwann Heimweg durch Maisfelder :-)
Hin zur Mutti.Dist derzeit sehr verwirrt und es ist sehr anstrengend sich mit ihr zu unterhalten. Sie fängt an, etwas zu erzählen, vergißt aber unterm reden was sie sagen wollte. Sie hat aber auf jeden Fall den Wurstsalat verputzt und keinen Krümel übrig gelassen :-)
Ich machte mich wieder auf den Weg. 
Das war nicht leicht, denn gerade sind mal wieder gefühlt alle Straßen aufgerissen und gesperrt.
Ständig fährt man Schleifen, weil eine Sperrung da ist, wo man gestern noch fahren konnte *augenroll*
Aber per pedes kam ich dann doch noch zum Grab und zum Giessen.
Endlich daheim gönnte ich mir das, was mich derzeit am besten erfrischt: zu Schnee gemahlenes Crushed Ice
mit Mojito-Sirup.
Das schmeckt genial, verursacht mir aber oft einen Hirnfrost :-)
Prost :-)

Dienstag, 11. August 2015

11.08.

Ein Nachmittagsplausch mit Lydia bei Limonen-Minz-Limonade. Hmmmmm :-)

Montag, 10. August 2015

10.08.

Leider habe ich die LED-Anzeige nicht gut aufs Bild bekommen, aber dort stand wirklich 39°! Da Wahnsinn!

Eben wurde die enorm laute Party meiner russischen Nachbarn gesprengt. Ein Herr aus der Siedlung bat sie sehr feundlich etwas leiser zu sein. Ich bin gespannt, wie lange die Ruhe anhält.

Sonntag, 9. August 2015

09.09.

An diesem Sonntag hatte ich ganz viel Glück - in Form der Brüder Ernst und Schorsch Glück :-)

08.08.


Auf dem Wochenmarkt gibt es derzeit wunderbare Kräuter. Ich habe ganz schön zugeschlagen.
Mama bekam aber erst die Haare schön gemacht und dann einen Krapfen. Ich liebe den Zuckermund, den sie vom Essen bekam :-)


Samstag, 8. August 2015

07.08.

Mein Arbeitsweg ist wirklich traumhaft! Ich freue mich oft über den Anblick.

Den Abend verbrachten wir auf der Terrasse meiner Schwester. War das schön!!