Freitag, 12. Juli 2013

12 von 12 im Juli

Meine 12 von 12 haben eine dicke, fette Überschrift: URLAUB!
Keine Bilder aus der Arbeit - juhuuuu :-)
Mein Tag fing um 8 Uhr mit einer Dusche an.

Dann begutachtete ich noch einmal meine Beute. Ich war gestern nämlich zum shoppen in Rosenheim. Neben ein paar Klamotten nahm ich auch diesen USB-Ventilator mit (ein Schnäppchen)

Der Rest des Einkaufs landete erst in der Waschmaschine und dann auf dem Wäscheständer. Wie schön es derzeit ist, dass man fast alles draußen machen kann! Sicher kann ich heute Abend schon bügeln.

Meine Ampel macht mir große Freude. Auch wenn sie im Vergleich mit der, die ich gestern bei meiner Schwester gesehen habe, gewaltig abstinkt. Deren ist nämlich ein gewaltiger rosa Blütenball.

Neulich war eine Eigentümerversammlung des Hauses, in der ausdrücklich beschlossen wurde, dass Fußballspielen im Hof nicht erlaubt ist. Es wurden nämlich diverse Räder, der Zaun und ein Fenster regelrecht kaputt geschossen. Wie man sich daran hält sah ich heute morgen, als wieder einmal ein Ball in meinen Blumen lag.  Bitte nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen spielende Kinder, aber manches kann man eben nicht überall machen. Aber einige Eltern interessiert sowas nicht.

Diese coole Karte wird meine Mama zum Geburtstag bekommen. Für Leute die des bayrischen nicht mächtig sind, da steht: Du machst immer noch ganz schön was her :-D

Während ich mein heißgeliebtes Toastbrot mit Schinken und Zwiebeln "verbrunchte"...

...schnippelte ich schon fürs Abendessen alles was ich an Gemüse daheim hatte.

Danach widmete ich mich einer meiner Süchte: Wohnzeitschriften durchblättern

Verlagerte das dann aber angesichts der Sonne nach draußen.

So sieht übrigensjetzt der Übergang zu meiner alten Nachbarin aus. Ein bißchen Kuddelmuddelig. Ich werde demnächst versuchen, da einen roten Faden rein zu bringen.

Und dann klingelte der Paketbote und brachte das Geburtstagsgeschenk für meine Schwester: ein Bild, dass ihr sehr gefällt und von dem sie keine Ahnung hat, dass die Jungs und ich es ihr schenken werden :-D

Mehr 12 von 12 gibt es wie immer bei Frau Kännchen und die tolle Idee dazu hatte Chad Darnell

Kommentare:

  1. Das Bild ist ja toll. Da möchte man am liebsten sofort durch den Torbogen schreiten. Hach! Wunderschön!!

    LG Frau Wundertoll

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos! Wir haben eine Gemeinsamkeit - ich entwickle auch gerade eine gewisse Sucht nach Wohnzeitschriften ;). Das Bild für deine Schwester sieht wahnsinnig toll aus. Da wird sie sich sicher drüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen