Mittwoch, 28. September 2016

28.09.

Es weht der Wind ein Blatt
vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

Auf Wiedersehen.
Und empfange Mama mit offenen Armen, wenn sie sich entschließt zu Dir zu kommen. 

Kommentare:

  1. Ach mensch...so traurige Zeilen, die ich am Morgen hier lese...
    Geht es Mama nicht gut? Hab nur gelesen, dass sie wegen einem Bruch im KH war und im Bett liegen muss.

    lg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,
    Mama geht es den Umständen entsprechend gut. Mein Bruder ist gestorben.
    Gruß Ela

    AntwortenLöschen